Sieg für Aserbaidschan - ESC 2011 Düsseldorf - WARUM?!

Hier die Ergebnisse des Eurovision Song Contest 2011 vom 14.05.2011 aus Düsseldorf.























Ich bin gerade etwas... ich weiß nicht ob schockiert der richtige Ausdruck dafür ist. Ich finde es sehr seltsam das Ell & Nikki (?) mit Ihrem Lied "Running Scared" gewonnen haben. Hab ich was verpasst? Ich bin ehrlich, ich fand das Lied weder einprägsam noch toll noch kann ich sagen das es ein Ohrwurm war.



Passabel fand ich den 2ten Platz der Schweden, genauer gesagt Eric Saade mit „Popular“. Bei Ihm habe ich direkt gedacht das er es unter die Top 3 schafft. Ihm hätte ich den Sieg eher zugetraut als den jetztigen Gewinnern.

Platz 3 belegt Italien mit Raphael Gualazzi mit "Madness of Love". Naja, auch hier kann ich das nicht ganz nachvollziehen.

Lena belegte den Platz 10 entgegen aller Vermutungen über den erneuten Sieg, an den ich kaum geglaubt habe. Wie ich auch schonmal in meinem Vorpost gesagt habe denke ich das Sie viele Punkte mit Ihrer Art verspielt hat. Auch die Aussage das Sie bei einem erneuten Sieg nicht nochmal antreten würde wurde von vielen Deutschen nicht gut aufgenommen. Schön wär's trotzdem gewesen ;)

Insgesamt muss ich sagen das ich viele Punktevergaben nicht ganz nachvollziehen konnte und seltsam fand.

Hier geht's noch zur Website des Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf 

Hat euch das Ergebnis genauso überrascht wie mich? Was haltet Ihr von Aserbaidschan als Sieger?

 Bilder: via google

16 Kommentare:

Anna. hat gesagt…

Dass die Ukraine mehrmals viele Punkte bekommen hat, kann ich mal so überhaupt nicht verstehen!
Allerdings mag ich die Top3 sonst ganz gerne.
Und diese Leute mit den spitzen Hüten waren sehr eigenartig. Wirklich, sehr. Haben die nicht auch einmal 12 Punkte bekommen? :o

Andrea hat gesagt…

Ich finde das Gewinner Lied sehr schön und war auch für Azerbaijdan als Sieger! :)

den dritten Platz für Italien kann ich auch nicht nachvollziehen, finde das Lied schrecklich. Genauso das der Ukraine. Aber so ist das mit den Nachbarstaaten. Wir haben Österreich auch 12 Punkte gegeben, und das Lied war auch nicht der Knüller

Charabella hat gesagt…

Ich war über die 12 Punkte für uns auch erstaunt, aber ich fand unser Lied auch schön. Aber Deutschland bekam ja von Österreich auch 10, obwohl Lena nicht die beste der Besten war.

Und deine Meinung zum Thema Punkteverlust von Lena kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich hatte das Gefühl, dass sie in letzter Zeit ziemliche Allüren an den Tag gelegt hat.
Mein Favorit war Rumänien, weils einfach ein super fröhliches Lied war und so war der Songcontest anfangs auch.
Aber Azerbaijan hat ja total falsch gesungen. Ich bin nur froh, dass Irland nicht gewonnen hat, dann hätte ich noch mehr an Europas Geschmack gezweifelt...

Liebe Grüße

SweatJojo hat gesagt…

Übrigens Italien ist 2.Platz und Schweden ist auf dem 3. Platz.

Lady-Pa hat gesagt…

fand den esc diesmal richtig gut, es waren viele gute lieder dabei. hätte aber nicht mit azerbaidschan gerechnet^^ und an lenas sieg habe ich natürlich auch nicht geglaubt




xoxo

SweatJojo hat gesagt…

Link zu den Ergebnissen : http://www.eurovision.de/teilnehmer/index.html

LG

Magdiii hat gesagt…

Das Lied von Italien war echt nicht schön. Ich hätte gedacht Deutschland wäre besser..

Cora hat gesagt…

Ich konnte diesmal ja nun doch nicht leider selber gucken, da ich arbeiten musste. Hab aber gleich nachdem ich zuhause war, im Internet geschaut. Die meisten Lieder kannte ich ja nun vorher schon. Azerbaidschan (warum hat dieses Land so viele Schreibweisen ^^) als Sieger hätte ich auch nicht gedacht. Insgesamt hätte ich den ganzen ESC diesmal sicher als sehr langweilig empfunden. Simple, öde Popsongs sind eindeutig nicht mein Fall. Mir fehlt das folkloristische und das i-Tüpfel was ein Land ausmacht (in der Landessprache singen oder zumindest der Erkennungswert für das jeweilige Land). Im Großen und Ganzen naja ^^. Und Lena Platz 10? War ja zu erwarten und mir persönlich egal, selbst wenn sie letzter geworden wäre (das Lied geht garnicht ^^).

Lottchen. hat gesagt…

lena mit ihren songs...also der erste song war ja ganz toll...aber die darauf folgen, waren einfach nur unerträglich.
ich fand sie kein bisschen gut. aber ich meine jeder muss sich seine eigene meinung bilden.
der song von den Gewinnern geht eigentlich.

Karlas Chaosecke hat gesagt…

ich kann die nur zustimmen,....
und fand die Entscheidung ganz ehrlich auch sehr seltsam,.....
ich denke das lena ganz o.k war.....
aber halt einige besser,....aber Azerbaijdan ????
Na ja,....sonst wars aber ganz gelungen ,... ;o))
lg
karla

Zerrschmetterling hat gesagt…

Hey du..passt jetzt garnicht zum Thema.aber wollte mal fragen, was für eine plaette da oben in deinem Header gezeigt wird?! Die sieht echt toll aus ^^ wäre echt cool wenn du mir antworten würdest ;)

Majka hat gesagt…

ich finde es schön das aserbaidschan gewonnen hat.
ich finde es bloß schade das viele es einem den sieg nicht gönnen und dann gleich von schiebung oder sonstiges reden. finde es toll mal ein neues land zu sehen, das erst 4 mal teilgenommen hat :-)

Erdbeerelfe hat gesagt…

Hä, Italien ist doch 2. Platz und Schweden 3.?? Egal, ich fand Italien toll! Und Bosnien auch, die beiden haben mir noch am besten gefallen. Aserbaidschan fand ich auch nicht besonders, das Lied hatte ich gleich wieder vergessen, nachdem die dran waren. Kann den Sieg da nicht ganz nachvollziehen, aber trotzdem schön für sie :) Ich finde Lena ist mit Platz 10 noch ganz gut bedient^^

Zerrschmetterling hat gesagt…

dann muss ich mir die mal zulegen =) danke

Finchen´s Land und Fluss Leben hat gesagt…

Das ist Gescmacksache....
ich finde alle Lieder schrecklich...
Gerade mit Liedern in anderen Sprachen wie Englisch oder Deutsch kann ich so garnichts anfangen. :)

Plaudertasche hat gesagt…

Naja, das Lied haut mich jetzt auch nicht vom Hocker. Aber ich wäre auch nicht für Lena gewesen.
LG Nadine

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Copyright © 2010 levatura