Restaurant-Tipp - Mongo's



Anlässlich eines anstehenden Besuches am kommenden Samstag mit ein paar Freunden bin ich auf die Idee gekommen euch unser absolutes Lieblingsrestaurant vorzustellen- das Mongo's!

Das Mongo's ist ein mongolisches Barbecue bei dem man sein eigener Küchchef sein kann. Wie Ihr euch das ganze vorstellen könnt? Das Prinzip des Restaurant besteht darin das Ihr Anfangs zwischen verschiedenen Grundsaucen/ Marinaden wählen könnt (das sehr freundliche, ich bin der festen Überzeugung das ich noch nie freundlicheres Personal als dort gesehen habe, stellt euch die verschiedenen Soßen/ Marinaden auf Wunsch vor uns gibt euch kleine Tipps die Ihr später umsetzten könnt).



Danach geht Ihr zum Food-Market, einer meterlangen Theke die voll von frischen wirklich sehr hochwertigen (!) superfrischen Gemüse- teils auch Obstsorten und verschiedensten Nudeln ist (hier findet Ihr auch "außergewöhnlichere" Sorten wie  Okra-Schoten oder Kochbananen), sucht euch eure Liebelingssorten aus und geht weiter zur Fisch- und Fleischabteilung. Hier findet Ihr zwischen dem normalen Hänchen- und Rindfleisch, Lachs und Krabben auch Sorten wie Krokodil, Känguru und Strauss. Wer also was austesten möchte hat im Mongo's die beste Chance!



Sobald Ihr all eure Zutaten ausgesucht und gekonnt in eure Schüssel gestapelt habt gibt Ihr diese beim Koch ab der eurer Menü schonend auf einer Art Wokplatte/ Grillplatte dünstet. Wenn euer Essen fertig ist bekommt Ihr eure Schüssel wieder an den Platz gebracht :) Im Durchschnitt dauert dies an einem vollen Samstagabend nicht länger als 10 Minuten!

Natürlich könnt Ihr den Abend über auch die Soßen/ Marinaden nach Belieben wechseln :)

Mein absoluter Mongo's-Tipp ist die Mongonade ♥ Das ist wie eine Art Limonade in Geschmacksrichtungen wie Kiwi oder Mango die suuuper lecker schmeckt! Wer mal im Mongo's ist sollte sich auf jeden Fall mal eine Mongonade bestellt haben :)






















Auch der Nachtisch kommt dort nicht zu kurz-meist kommt man an dem super leckeren gebackenen Vanilleeis oder dem warmen Brownie zum Schluss nicht vorbei.

Was im Mongo's auffällt ist das ganze Konzept rund um das Restaurant selbst- hier passt der Teller zum Glasuntersetzer und der dieser wiederum zur selbst designten Salz- und Pfeffermühle. Man fühlt sich in der gesamten sehr gemütlich gestalteten Atmosphäre wirklich unheimlich wohl und bleibt gerne noch 2-3 Gläser länger sitzten! :)






















Falls Ihr euch für einen Restaurantbesuch entscheidet reserviert vorher unbedingt! Es kommt auch durchaus vor das bei einem Spontanbesuch kein Platz ohne längere Wartezeit frei ist! Preistechnisch ist das Mongo's nicht teuerer als der Italiener oder Grieche um die Ecke, wir geben an einem langem Abend mit Getränke und Essen meist um die 70€ aus, je nach dem ob noch das ein oder andere alkoholische Getränk hinzukommt wie ein paar Cocktails oder eine Flasche Wein beläuft sich die Rechnung meist um die 140€ für 2 Personen. 






















Wir waren selten von einem Restaurant so begeistert wie vom Mongo's und es kommt nicht selten vor das wir 3 mal oder öfter im Monat dort zu Gast sind, egal ob wir uns dort mit Freunden oder Familie treffen oder mal ganz allein dort sind :)

Habt Ihr Liebelingsrestaurants in denen Ihr gerne einen schönen Abend verbringt? Was haltet Ihr von Restaurants bei denen es keine "normale" Speisekarte gibt? 

Alle Bilder unterliegen dem Copyright von Mongo's Restaurant

5 Kommentare:

OneMoment hat gesagt…

Ich mag Restaurants mit einer Tageskarte oder Sachen zum selbst zusammenstellen super gerne!!!

_dieChaosqueen_ hat gesagt…

Wow, gelungene Eindrücke vom Restaurant.
Das macht auf jedenfall neugierig!!

Liebe Grüße

Christina hat gesagt…

bei so einem mongolen waren mein freund und ich auch demletzt. meine eltern hatten uns zu ostern eingeladen. es war wirklich toll, ich konnte endlich strauss und känguruh probieren und wieder meinen geliebten haifsisch essen *yummi*
das prinzip dieses buffets find ich richtig klasse, gerade wenn man mal was exotisches probieren will und sich das auf der karte nicht bestellen traut weils da ja doch immer ne größere protion ist.

LoveT. hat gesagt…

Tolles Posting ,die Bilder sind richtig klasse :)

Liebe Grüße!

Majka hat gesagt…

mongos mag ich total gerne.


lg
Maja

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Copyright © 2010 levatura