Vorschau - Blogchance

Heute möchte ich euch ein kleines Projekt von meinem Freund und mir vorstellen - Blogchance.




















Wir haben uns im Rahmen meines Gewinnspiels öfters über Gewinnspiele und vorallem über die Gewinnspielauslosung unterhalten. Oft kommt die Frage hoch ob einige Gewinne nicht zugunsten einer guten "Bloggerfreundin" oder einem Liebelingsblog ausgelost werden. Ich habe desöfteren schon irgendwelche unterschwelligen Andeutungen in manchen Blogs gelesen und finde diese Unterstellung schon recht krass.

Hier geht's ja nicht um die kleinen Gemeinheiten unter Bloggern, immerhin ist es großzügig überhaupt etwas zu verlosen, sondern um die Gewinnspielauslosung an sich.

Man hat die Möglichkeiten alles auf kleine Zettelchen zu schreiben aber dies wird bei mehr als 20 Teilnehmern ziemlich langwierig und bedeutet jemehr Teilnehmer Ihr habt desto mehr Aufwand habt Ihr. Heutzutage greift man doch lieber zu diversen Hilfsmitteln, die die ganze Prozedur doch etwas vereinfachen. So sind wir zu einer Idee gekommen - der Blogchance - einem Zufallsgenerator.

Die Blogchance wird ein Zufallsgenerator sein, auf dem man seine eigene Teilnehmerliste erstellen kann, Boni zuordnen (das heißt man kann Bloggern 1, 2, 3 oder mehrere Lose zuteilen wenn Sie z. B. mehrere kleine Aufgaben erfüllt haben) und diese in Sekunden digital auslosen lassen. Das Ergebnis lässt sich sofern ihr das möchtet und extra auswählt 6 Monate lang speichern und lässt sich jederzeit per eigener URL wieder abrufen. Das ganze wird natürlich total kostenfrei sein und es wird z. B. noch die Möglichkeit geben eure Teilnehmerlisten "zwischen zu speichern" falls Ihr die Teilnehmerliste über einen längeren Zeitraum vervollständigen wollt. Um Blogchance zu nutzen müsst Ihr euch nicht erst registrieren sondern könnt sofort loslegen.

So könnt Ihr anderen Bloggern zeigen das euer Gewinnspiel fair ausgelost wurde und das ganze soll neben dem inhaltlichen Dingen auch visuell etwas aufgewertet werden.

Das ganze befindet sich momentan noch in der Entwicklung aber wird in ca. einem Monat online gehen. Daher wird mein erstes Gewinnspiel wohl noch altbekannt per Zettel ausgelost (trotzdem will ich betonen das hier niemand bevorzugt wird :) )

Was haltet Ihr von der Idee bzw. würdet Ihr die Blogchance nutzen? Mich würden eure Meinungen auch generell zum Thema interessieren! :)

10 Kommentare:

Herzkirsche hat gesagt…

Finde ich eine sehr gute Idee..
Habe diese Unterstellung auch schon mal bekommen.. Was ich wirklich schade finde... ;O(

Hast du meine Mail eigentlich bekommen??

Tink hat gesagt…

Mh aber sowas gibt es doch schon in vielen verschiedenen Ausführungen wie zum Beispiel fruitmachine oder dieses Zahlending oder habe ich euer Prinzip nur falsch verstanden? Jedenfalls habe ich bei den meisten Blogs gesehen, dass sie mit so ner Maschine schon auslosen. Ich habe das beim letzten Mal auf die gute altmodische Art mit Zetteln gemacht *g*.
Aber auch bei blogchance könnte man das Ergebnis ja noch "faken" man würde solange auf auslosen klicken, bis der gewünschte Name ausgelost wurde. Da müsste man sich eventuell noch was einfallen lassen. Keine Ahnung wie. Aber wenn ihr da ne Idee habt, hebt es eure Maschine defintiv von den anderen ab.

LG
Tink

Anka hat gesagt…

tolle idee! ich würde den generator nutzen :)

levatura hat gesagt…

@ Tink

Genau die Möglichkeit mehrmals auszulosen wird es bei Blogchance nicht geben, hierfür haben wir uns mehrere Möglichkeiten ausgedacht. Es wird unter anderem die Möglichkeit geben sein Gewinnspiel im Vorfeld zu registrieren und mit einer eigenen ID zu versehen die man zusammen mit seinem Gewinnspiel veröffentlicht. Diese ID wird auch im Anschluss wieder im Protokoll aufzufinden sein und lässt sich mit der aus dem Gewinnspiel abgleichen. Die Gewinnspielauslosung wird hinterher aber nur ein einziges mal pro ID möglich sein (die Auslosungen werden 6 Monate lang gespeichert und sind jederzeit mit einer URL aufrufbar) :) Jemand der ohne vorherige Registrierung auslosen möchte wird bei mehrmaligen Auslosungsversuch erstmal temporär geblockt.

So wird die eigentliche Grundidee umgesetzt - ein Zufallsgenerator der sicher ist :)

Zu all dem kommen noch einige Extra-Features die ich euch bei Veröffentlichung hier im Blog näher erklären werde als die eigentliche Anleitung auf der Site selbst :)

Tink hat gesagt…

Cool, dann bin ich ja mal gespannt :)

Lina hat gesagt…

Hey du!

Ich unterstütze Japan! Du auch? Ich habe dir eine Tafel Schokolade geschenkt! Hol sie dir gleich ab und sei bei der Blogger-Aktion dabei!
http://liinasblog.blogspot.com/2011/03/blogaktion-fur-japan.html

Liebe Grüße Lina

Creative-Pink hat gesagt…

Die Idee finde ich total super!

beauté plantureuse hat gesagt…

Huhu,
wir wollten dir nur kurz bescheid geben, dass wir dich für die My Swiss Chocolate Aktion nominiert haben:
http://beauteplantureuse.blogspot.com/2011/03/chocolate-for-japan.html
Liebe Grüße,
Amélie und Jennifer

Talena hat gesagt…

hallo :) ich habe dich für eine spendenaktion für japan getagged - wär schön wenn du bei mir vorbeischaust ;>

http://forallgreatthings.blogspot.com/2011/03/spendenaktion-fur-japan.html

not-normal hat gesagt…

vielen dank fürs verfolgen, freut mich ungemein :) liebe grüße, xoxo!

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Copyright © 2010 levatura